SSI Instructor Training

Instrcuctor Training

In der Vergangenheit stand die Unterwasserwelt nur wenigen enthusastischen Sporttauchern offen. Dies änderte sich mit der Weiterentwicklung von Ausbildung und Ausrüstung. Heute ist Tauchen für jedermann zugänglich. Daher gibt es auch einen hohen Bedarf an Menschen, die sich fürs Tauchen besonders begeistern und dies auch an andere vermitteln möchten.

OWISSI OPEN WATER INSTRUCTOR (OWI) Nach dem erfolgreich bestandenen Dive Control Specialist Kurs können Sie den Instructor Training Kurs besuchen. Zusammen mit einer erfolgreichen Instructor Evaluation werden Sie Open Water Instructor. Nun können Sie unter anderem den Open Water Diver und Advanced Adventurer ausbilden und zertifizieren.
SPI DDSSI SPECIALTY INSTRUCTOR (SPI) Als Open Water Instructor können Sie sich für Specialty Instructor Stufen über ein Specialty Instructor Seminar oder ein Co-Teaching qualifizieren. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Specialty Qualifikationen: Deep Diving, Navigation, Night/Limited Visibility, Digital UW-Photography und noch viele mehr.
AOWISSI ADVANCED OPEN WATER INSTRUCTOR (AOWI) Als nächsten Schritt erhalten Sie mit 4 Specialty Instructor Qualifikationen und 15 brevetierten Specialty Programmen die Anerkennung als Advanced Open Water Instructor. Nun können Sie Advanced Open Water Diver und Snorkel Instructor sowie Ihre Specialties ausbilden.
DMISSI DIVEMASTER INSTRUCTOR (DMI) Damit erklimmen Sie einen weiteren wichtigen Schritt in Ihrer Dive Instructor Karriereleiter! Als Advanced Open Water Instructor können Sie sich als Divemaster Instructor qualifizieren. Dadurch sind Sie jetzt berechtigt, Dive Guides und Divemaster auszubilden und zu zertifizieren.

DruckenE-Mail

Kontaktdaten:

static qr code without logo

pure-adventure
Beat Bütikofer

Könizstr. 237
CH-3097 Liebefeld

Tel. +41 79 300 50 28
Mail: training@divessi.ch